Fotografie - eine weitere Inspiration

Auch ich hatte schon als Kind eine Knipskiste. Die Resultate waren mal mehr, meistens aber eher weniger gut. Dennoch lies mich diese Art, abzubilden, nicht los. Gab und gibt es doch soviel Schönes, was sich einfangen lässt. Und so kam ich mit der Zeit aus dem "Schnappschuss-Modus" heraus. Der Workshop zu dem NDR-Fotowettbewerb tat ein Übriges, mich wieder mehr mit diesem Thema zu befassen.

Es heißt: ein Foto lügt nie. In meinem Fall zeigt es leider immer wieder, wo die Grenzen meines derzeitigen Arbeitsgerätes sind. Aber das ist nicht wirklich schlimm, denn allein den Blick zu schärfen für die großen und kleinen Schönheiten, schult, und manchmal kommt auch mit dem einfachsten Handwerkszeug etwas Fesselndes zustande...


Galerieeingang ... hierzu habe ich eine kleine Auswahl zusammengestellt.
Klicken Sie einfach auf das Foto und genießen Sie die Galerie.