NDR Fotowettbewerb 2012
"Schleswig-Holstein im Winter"

Ich wurde also zum Teufel geschickt. Genauer gesagt zu Heinz Teufel, einem renommierten Fotografen aus Rendsburg. Der NDR lud die ersten 15 Gewinner des Fotowettbewerbs zu einem Wochenend-Workshop in die Akademie Sankelmark am Sankelmarker See ein. Akademie Sankelmark bei Flensburg Da ich in diesem Eckchen unseres schönen Landes noch nicht war, zog ich, zwar mit Vorfreude, aber auch mit einer gewissen Skepsis, los. Schließlich waren sowohl mein technisches Wissen, als auch meine fotografische Ausrüstung nicht unbedingt nennenswert. Doch, wie das oft so ist, waren alle Gedanken dazu unnötig.

Profifotograf Heinz Teufel Heinz Teufel entpuppte sich als besondere Marke, und das nicht nur vom fachlichen Anspruch her. Die Teilnehmergruppe war gut gelaunt und würfelte sich häufig untereinander neu zusammen, sodass ich viele nette Gespäche führen konnte.

Schiffspiegelung Im Ergebnis wird mich dieser Work­shop zwar nicht zu einem Profi werden las­sen
- jedenfalls nicht so bald
;-) Aber das strebe ich auch gar nicht an.
abgebrochener BaumstumpfDoch das ganze Drumherum und das Abtauchen für 2 Tage in eine völlig andere Welt, war es schon wert genug. Und sollte ich tatsächlich noch einmal in der Richtung gewinnen, dann würde ich mich doch sehr freuen, nochmal "zum Teufel" geschickt zu werden :-) . . . und ich glaube, anderen ging es genauso.

Gruppenfoto der Workshopteilnehmern - inkl. Heinz Teufel und Jürgen und Vasco Grossmann vom NDR

Für die Genehmigung zur Veröffentlichung abgelichteter Personen, sowie die kostenlose Nutzung des Gruppenfotos, bedanke ich mich herzlich.